top of page
architekturbuero_team3_Wohnprojekt_Senioren-WG_Woltershof_Lingen_1543x1033.jpg

Gemeinsam alt werden auf dem Woltershof

Natürlich to huus e.V.

                   Unsere nächsten Veranstaltungen 
            natürlich to h
uus e.V.

9.6.

Kaffee, Kuchen & gute Gespräche

Seniorencafé auf dem Woltershof

Es wird um eine Spende von 4 Euro gebeten.

15-17.30 Uhr

27.6.

Spielenachmittag auf dem Woltershof

Für wen? Für alle von 1-99

Fragen? Gerne per Mail oder telefonisch.

15-18 Uhr

14.7.

Kaffee, Kuchen & gute Gespräche

Seniorencafé auf dem Woltershof

Es wird um eine Spende von 4 Euro gebeten.

15-17.30 Uhr

25.7.

Spielenachmittag auf dem Woltershof

Für wen? Für alle von 1-99

Fragen? Gerne per Mail oder telefonisch.

15-18 Uhr


 

Unser Verein...

Natuerlich-to-hus_Logo_farbig.jpg

...natürlich to huus e.V. arbeitet gemeinnützig. Er betreibt die Senioren-Hof WG auf dem Woltershof, möchte ältere Menschen auf dem Hof zusammenbringen, bei gemeinsamen Freizeitaktionen und Naturschutzprojekten. Noch ist der Verein im Aufbau. Deshalb suchen wir Mitstreiter und Mitstreiterinnen: Menschen mit Ideen, Mut und Lust zum Anpacken. Bitte meldet Euch einfach bei uns. 

Was wir uns wünschen 

Du suchst Gesellschaft oder Hilfe im Alltag? Wir vom Verein natürlich to huus e.V. möchten auf dem Woltershof eine Gemeinschaft schaffen, in der jeder seinen Platz findet. Besonders ältere Menschen möchten wir unterstützen und Angebote auf dem Hof machen - vom Doppelkopf- bis zum Liederabend. Es fehlt jemand für eine Einkaufsfahrt oder den Arztbesuch? Auch da versuchen wir zu helfen. 

Leben auf dem Woltershof
        Die Ü-60 Hof WG

Die alten Ställe wurden umgebaut. Aus der Diele, auf der ehemals Kühe standen, ist ein großer Gemeinschaftsbereich mit Küche und Kaminzimmer entstanden. Im angrenzenden ehemaligen Bullenstall befinden sich die Wohnungen, mit eigenem Bad und Balkon oder Terrasse. Zusätzlich gibt es Gästewohnungen, damit auch Freunde und Verwandte länger bleiben können. Im Innenhof entsteht nach und nach ein großer Gemeinschaftsgarten. Obstwiesen, Wald und Felder bieten viel Gelegenheiten in der Natur zu sein. Wer möchte, kann aktiv mitmachen oder einfach nur die Ruhe genießen. 

Die Wohnungen

Die Wohnungen haben eine Größe von 46 bis 68 Quadratmetern und sind für eine bis zwei Personen gedacht. Die Grundrisse sind alle ein wenig anders.

Ausschlaggebend für das Zusammenleben ist

allerdings nicht nur der private Bereich, sondern es

sind vor allem die großen Gemeinschaftsflächen,

die den WG Charakter ausmachen sollen.

AKTUELL HABEN WIR LEIDER KEINE WOHNUNG MEHR FREI!

Beispielfotos von den Wohnungen

Eindrücke vom Woltershof

Das Drumherum

Auf zwei großen Wiesen direkt am Hof sind 170 Obstbäume gepflanzt worden. Die Streuobstwiesen werden in Zukunft von unserem Verein „natürlich-to-huus-e.V.“ bewirtschaftet. Apfel, Birne, Kirsche, Quitte, Mirabelle und Nüsse werden hier wachsen. Wir haben uns für alte Sorten entschieden, um die klassische Kulturlandschaft im Emsland zu erhalten. Hier sollen zudem Naturschutzprojekte entstehen, so unsere Vision. 

Hier sind Mensch und Tier natürlich to huus

Die Idee oder wie alles begann...

Wir, Judith Wolters und Kerstin Staben, sind eigentlich Journalistinnen. Judith Wolters ist auf dem Hof aufgewachsen und der größte Wunsch ihres 91-jährigen Vaters und seiner 83-jährigen Ehefrau war und ist es, den Hof – der seit Jahrzehnten in Familienbesitz ist – auch in Zukunft zu erhalten. Das Altwerden dieser beiden Menschen haben wir intensiv auf dem Hof mit erlebt und ihren besonderen Willen, auch im Alter noch aktiv zu sein. Diese persönliche Erfahrung brachte uns auf die Idee für eine Senioren-Hof-Wohngemeinschaft. Wir sind fest davon überzeugt, dass es sehr viele Menschen gibt, die an diesem – für uns besonderen Ort – eigenständig, aktiv und dennoch in Gemeinschaft alt werden möchten. Mittlerweile ist aus der Idee Realität geworden. 

Kontaktanfrage

natürlich to huus e.V.

Judith Wolters und Kerstin Staben

Rottumer Straße 12

49811 Lingen

Tel. 0591-14053099-20 (Büro)

E-Mail: woltershof-lingen@gmx.de

DFL_Logo_Marke_Eins_Blanko_HG_4C.jpg
Bauwagen.jpg

Die Senior*innen Hof WG wird gefördert aus Mitteln der Deutschen Fernsehlotterie 

bottom of page